Liebigschule Frankfurt, Kollwitzstr. 3, 60488 Frankfurt, Tel.: 069 212 39479, Fax: 069 212 394 80, poststelle.liebigschule@stadt-frankfurt.de

Austausch- und Begegnungsfahrten

Frankreich Sarreguemines (Institution Sainte Chrétienne – Klasse 6, 1.Fremdsprache)
Marseille (Collège Germaine Tillion – Klasse 7, 1.Fremdsprache)
Reims (Collège Robert Schumann – Klasse 7, 1. und 2. Fremdsprache)
Reims (Lycée Jean-Jaurès – Klasse 10, 1.Fremdsprache)
Lyon (Betriebspraktikum für Schülerinnen und Schüler der Q-Phase und Klasse 10)
England

Studienfahrt nach England in Klasse 7

Spanien

Studienfahrt nach Valencia in Klasse 10

Italien Studienfahrt nach Rom (alle zwei Jahre, Religion und Latein-Kurse im Wechsel)
Belgien, Luxemburg, Deutschland, Niederlande Europaspiele (internationales Sportfest für Schülerinnen und Schüler der Q-Phase, mit wechselnden Gastgebern; Mannschaftswettbewerbe zwischen fünf Schulen aus vier verschiedenen Ländern)
Deutschland (Polen) Gedenkstättenfahrt (interessierte Schülerinnen und Schüler der Q-Phase nach Dachau, Buchenwald oder Auschwitz)
Israel Tel-Aviv (interessierte Schülerinnen und Schüler der E-Phase)
Argentinien Montecarlo (Instituto Carlos Culmey – Deutsche Schule; Indidvidualaustausch)

 

 

Sprachreise nach Valencia

Am Freitag, den 27.5.2022, trafen wir uns um 13:30 Uhr am Frankfurter Flughafen, um eine Woche in Valencia zu verbringen. Das Flugzeug hatte ein wenig Verspätung, nach zwei Stunden Flug kamen wir in Valencia an. Dort begrüßte uns René, der unser Betreuer für die Woche sein sollte. Wir fuhren mit der Metro zu dem Platz, an dem wir unsere Gastfamilie kennenlernen sollten und er erklärte uns, wie wir uns zu verhalten und worauf wir zu achten hätten. An dem Platz begrüßte uns eine Runde von Damen, die unsere Gastmütter waren. Wir verabschiedeten uns voneinander und gingen mit unserer Gastmutter zu unserem Zuhause für die nächste Woche.  Dort aßen wir zu Abend und gingen schlafen. Wir hatten einen anstrengenden Tag hinter uns.

Irland: Digitaler Austausch und Kennenlern-Besuch

Im April und Mai 2022 hat die AG English plus der 6. Klasse an einem Online-Projekt mit einer Klasse in Irland teilgenommen. In einer Reihe von Videos haben sich die Liebigschüler:innen und die gleichaltrigen Schüler:innen der Sandymount Park ETSS in Dublin einander ihre Schulen und Stundenpläne vorgestellt. Neben dem kulturellen Austausch über den Schulalltag spielte dabei das Sprachenlernen eine zentrale Rolle, denn die Videos aus Frankfurt sind auf Englisch gehalten und die Videos aus Dublin auf Deutsch.

Grußwort der Schulleitung

Mehr aus der Europaschularbeit